Die Heizungsanlage ist da

Heute schreibe ich einen kleinen Bericht zu einem großen Meilenstein unseres Sanierungsprojekts: die Heizungsanlage wurde im Hausanschlussraum installiert! Das macht uns sehr froh. 🙂

CosmoTherm

Im folgenden Bild sieht man das Kernstück – die Gasheizung. Wir haben uns für eine Gasheizung entschieden, weil an unserem Haus bereits ein Gasanschluss vorhanden war. Das Gerät ist ein MultiWINplus Gas-Brennwertgerät von der Firma Windhager.

Windhager MultiWIN Gasheizung

Kombiniert wird die Gasheizung mit einem Holzvergaser, und zwar dem Windhager LogWIN Klassik. Das ist die rote Kiste im Bild unten. Dort werden wir in Zukunft täglich Holzscheite einwerfen, sodass wir hoffentlich gar nicht viel Gas verbrauchen werden.

Der weiße Kessel daneben ist ein Warmwasserspeicher.

Ach ja – der Sicherungskasten hängt mittlerweile auch an seinem Platz an der Wand.

Heizungsraum

Zur Holzheizung und zur (noch zu installierenden) Solaranlage gehören außerdem zwei Pufferspeicher. Sie sind mehr als 2 Meter hoch und jeder fasst 1000 Liter Wasser.

Pufferspeicher Heizung

2 comments on “Die Heizungsanlage ist da

  1. […] wurde unser zweiter Schornstein fertiggestellt. Daran ist die Heizungsanlage angeschlossen. Der Schornstein steht im Anbau an der Wand zum Haupthaus. Auf dem folgenden Bild […]

  2. […] 5. Mai 2015 wurde unsere Heizungsanlage in Betrieb genommen! Erst wurde morgens von einem Mitarbeiter der TEN Thüringer Energienetze GmbH […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *